Hochstühle und Wippen

Spätestens, wenn dein Baby anfängt zu sitzen, wirst du dich vermutlich nach einem Hochstuhl umsehen. Es kann aber ratsam sein, sich bereits vor der Geburt mit diesem Thema zu beschäftigen.

Es gibt viele Hochstühle, die mit einem Neugeborenenaufsatz bereits ab Geburt verwendet werden können. Der Alltag mit Baby kann dadurch sehr erleichtert werden. Wir zeigen dir gerne vor Ort die Vor- und Nachteile der verschiedenen Hochstühle und Babywippen.

Ein Einblick in unser Sortiment

Nuna Leaf Grow Babywippe

Nuna Leaf

Diese Babywippe ist wirklich ein Highlight. Sie sieht wahnsinnig gut aus und vermittelt ein tolles Gefühl von Stil und Leichtigkeit. Der Designer war für diese

Weiterlesen »
Stokke-Tripp Trapp-1-3zu2

Stokke Tripp Trapp

Dieser Hochstuhl ist einfach ein echter Klassiker. Er passt so ziemlich in jeden Haushalt und ist bei uns in fast jeder Farbe erhältlich (aus Buche

Weiterlesen »
Joie Serina 2in1 Babywippe

Joie Serina 2in1

Die Serina 2in1 besteht aus einer Babywippe, die man einzeln nutzen kann und einem Gestell, das die Wippe zum Schaukeln bringt. Legt man sein Baby

Weiterlesen »

Treppy Hochstuhl

Der Hochstuhl von Treppy bietet eine günstige Alternative für den Alltag. Die Sitzfläche und Fußstütze sind stufenweise in der Höhe verstellbar. Er ist Belastbar bis

Weiterlesen »

Kombi-Hochstuhl

Wer keinen besonders hohen Anspruch an Ergonomie hat, sondern nur zum Beispiel einen günstigen Zweitstuhl für Oma und Opa sucht, hat mit einem Kombihochstuhl eine

Weiterlesen »

Vor Ort findest du alle Hochstühle und Wippen und kannst sie gerne auch ausprobieren.

Alle Hochstühle und Wippen in unserem Online Shop.

Hochstühle

Ein Hochstuhl ist toll. Besonders, um dein Kind mit an den Tisch zu bringen und in das Familienleben besser zu integrieren. Für einige Hochstühle gibt es auch Neugeborenenaufsätze. Mit ihnen kannst du sogar das Neugeborene mit an den Tisch bringen. Es erleichtert dir auch das Füttern am Tisch oder einfach in einer aufrechten Position.

Die meisten unserer Hochstühle sind sogenannte Lifetime Stühle. Sie halten ein Gewicht von bis zu 100 kg aus und können daher ein Leben lang genutzt werden.

Babywippen

Wenn man erstmal eine Wippe im Alltag mit Baby genutzt hat, fragt man sich schnell, wie man eigentlich vorher ohne auskommen konnte. Klar, am Anfang schlafen fast alle Babys sehr viel. Je länger jedoch die Wachphasen werden und je aktiver die Kleinen bespielt werden möchten, desto kürzer werden auch die Phasen, in denen man duschen, Haare waschen, kochen, aufräumen, putzen …. kann. Als nächstes kommt die Zeit, in der man nicht den Raum verlassen kann, ohne dass das Baby weint. Es möchte einfach nicht von Mama oder Papa getrennt werden.

Mit einer Babywippe kannst du dein schlafendes oder waches Kind einfach mitnehmen, Es kann dich beobachten oder sich selbst beschäftigen. Du erlangst wieder mehr Freiraum und beide sind zufriedener. Auch später, wenn du beginnst Brei oder ähnliches zu füttern, kannst du die Wippe benutzen. Du kannst dich gemütlich deinem Baby gegenüber setzen und ihm oder ihr den Löffel anbieten. Und keine Sorge, die Stoffteile unserer Wippen kann man abwischen.